Aktionsbedingungen und Datenschutz

Zielgruppe von allen Aktionen

Das Angebot (Bestellformulare und Veranstaltungen) richtet sich, sofern nicht ausdrücklich anders vermerkt, ausschließlich an Unternehmen, die Produkte oder Leistungen von ICL in ihrer selbstständigen beruflichen, gewerblichen, behördlichen oder dienstlichen Tätigkeit verwenden.

 

Newsletter (Abonierung und Einstellungen)

Haben Sie uns Ihre Einwilligung für die Zusendung von kostenlosen E-Newslettern erteilt, erhalten Sie von ICL eine E-Mail mit Bitte um Verifizierung und Vornahme Ihrer thematischen Vorzüge in einem Preference Center. E-Newsletter per E-Mail enthalten Informationen zu segmentbezogenen Produktinformationen, Praxistipps oder Marketingaktionen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte oder Verkauf der Daten erfolgt nicht.

Datenschutzhinweise

ICL behandelt Ihre Informationen vertraulich. Zum Schutz Ihrer von uns verarbeiteten Daten vor unberechtigten Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden dem technologischen Fortschritt angepasst.

Sie haben das Recht, nach den Regelungen der DSGVO und des BDSG von der ICL Deutschland Vertriebs GmbH Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen.

Sie sind ferner berechtigt, von ICL die Berichtigung, die Löschung, die Einschränkung der Verarbeitung und die Übertragung Ihrer Daten gemäß den Regelungen der DSGVO und des BDSG zu verlangen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenlos zu widerrufen.

Aktionsbedingungen bei Anforderungen von Gratis-Mustern/Informationsmaterial

Die Anforderung von Gratis-Mustern oder Informationsmaterial über dafür vorgesehene Aktionsseiten ist in der Regel kostenlos. Die Aktionen sind solange gültig, wie der Vorrat an Gratis-Mustern ausreicht. Personenbezogenen Daten werden für den Versand und gegebenfalls anfallende Fachberatungen durch ICL digital verarbeitet und gespeichert und stehen ICL hierdurch auch über den Versand der Musterware hinaus in einer Kundendatenbank zu Verwaltungszwecken zur Verfügung.

Aktionsbedingungen bei preisbezogenen Angeboten mit Bestellformular

Die Abwicklung des Bestellvorgangs erfolgt durch einen von ICL autorisierten und an der Aktion teilnehmenden Handelspartner zu dessen Zahlungsmethoden und -bedingungen. Wir leiten registrierte (personenbezogene) Daten entsprechend im eigenen Ermessen und ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung und Abrechnung an teilnehmende Handelspartner weiter.

Daten werden also, sofern nicht anders vereinbart, lediglich zur Auftragsabwicklung durch ICL digital verarbeitet, gespeichert, an deren Handelspartner zur Abrechnung übertragen und dort ebenfalls verarbeitet.

Mit Aufgabe Ihrer Bestellung akzeptieren Sie, dass Ihre Daten entsprechend verarbeitet und weitergeleitet werden. Alle genannten Preise verstehen sich frei Haus zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Gültigkeit des Angebotes und spezielle Konditionen entnehmen Sie dem Aktionsschreiben oder Flyer oder Socialmedia-Post.

Aktionsbedingungen bei Veranstaltungen

Die ICL Deutschland Vertriebs GmbH (ICL) behandelt Ihre Informationen vertraulich. Daten werden, sofern nicht anders vereinbart, lediglich zur Abwicklung der Veranstaltung durch ICL digital verarbeitet und gespeichert und stehen ICL hierdurch auch über die Veranstaltung hinaus in einer Kundendatenbank zu Verwaltungszwecken digital zur Verfügung.

Auf Veranstaltungen werden gegebenenfalls Foto- und/oder Videoaufnahmen erstellt. Rechte am eigenen Bild (nach KunstUrhG sowie EU-DSGVO) werden an ICL zur Veröffentlichung auf deren Internetpräsenz, sozialen Netzwerken oder Printmedien zur Kommunikation über die Veranstaltung abgetreten.

Zu allen datenschutzrelevanten Punkten ist durch ICL während der Veranstaltung das Einverständnis der Teilnehmer einzuholen. Liegt das Einverständnis nicht vor oder es wird diesem widersprochen, trägt ICL Sorge die entsprechenden Bestimmungen und Gesetze umzusetzen. Online veröffentlichtes Bildmaterial ist über das Internet theoretisch weltweit auffindbar. Im Falle eines Widerrufes unternimmt ICL alle Maßnahmen zur Umsetzung des Widerrufes. Eine Umsetzung zu 100% kann aber nicht gewährleistet werden.