Blattflecken

  • Whastsapp

Blattflecken

Schadbild

  • Durch verschiedene Blattfleckenkrankheiten ausgelöst, wird der Rasen fleckenartig heller.
  • Rote bis dunkelbraune Flecken, oft mit hellem Zentrum auf den Halmen.
  • Die ganze Rasenpflanze kann absterben.
  • Infektionen sind je nach Erreger über ein sehr breites Temperaturspektrum möglich.

Befallsfördernde Faktoren

  • Starke Wachstumsschübe durch zu hohe Stickstoffgaben
  • Kali- oder/und Magnesiummangel
  • Feucht-kühle Witterung sowie Schattenlagen mit Lichtmangel
  • Hohe Luftfeuchtigkeit, Tau
  • Rasenfilz und Bodenverdichtungen
  • Praktisch alle Rasengräser können von Blattflecken befallen werden

Vorbeugende und befallsmindernde Maßnahmen

  • Anfällige Gräsersorten meiden
  • Ausgeglichene und gleichmäßige Nährstoffversorgung, Düngung mit Langzeitstickstoff, Kalidüngung
  • Restriktive Beregnung, lang andauernde Blattnässe wie auch Trockenstress vermeiden
  • Luftzufuhr und Lichtverhältnisse verbessern, evtl. Bäume und Sträucher zurückschneiden
  • Beseitigung des Filzes durch Vertikutieren; ausgeprägten Tiefschnitt vermeiden