Osmocote Exact DCT

Düngen auf hohem Niveau.

Der entscheidende Unterschied bei der 4. Generation umhüllter Dauerdünger ist die zweite, zusätzliche Hülle. Diese zweite Hülle verändert die Freisetzungseigenschaften während des Freisetzungszeitraumes entscheidend, indem der Start der Freisetzung um ca. 3 Monate verzögert wird. Mit der DCT-Technologie (Dual Coating Technologie = Doppelumhüllungs-Technologie) stehen dem anspruchsvollen Kultivateur völlig neue Anwendungsmöglichkeiten, wie z.B. die Herbst- und Wintertopfung, zur Verfügung. Eine Vollbevorratung zahlreicher Kulturen selbst unter Glas ist mit DCT-Produkten der 4. Generation, wie Osmocote Exact High K, Protect und Hi.End problemlos möglich.
 
 

Osmocote Exact Protect

Osmocote Exact Protect ist der weltweit 1. vollständig doppeltumhüllte Dauerdünger mit programmierten Freisetzungsverläufen. Osmocote Exact Protect ist ein Dauerdünger der 4. Osmocote-Generation mit 100% DCT-Technologie und einer bis zu ca. 3 Monate zeitverzögerten Nährstofffreisetzung.

Mehr erfahren..

Osmocote Exact Hi.End

Osmocote Exact Hi.End ist der innovative umhüllte Dauerdünger und enthält 25% DCT-doppeltumhüllte Osmocote Exact Körner. Dieser DCT-Anteil startet zeitversetzt in der Hauptwachstumsphase der Kulturen, wenn der Nährstoffbedarf am höchsten ist.

Mehr erfahren..

Osmocote Exact High K

ICL Specialty Fertilizers greift mit den neuen High-K-Dauerdüngern den Trend zur kalibetonten Düngung auf und verbessert jetzt das über Jahre hinweg bewährte Osmocote Exact Standard High K durch die Integration der DCT-Technologie.

Mehr erfahren..