Technologien

Führende Spitzentechnologien von ICL

Über die Jahre hinweg hat und in der Zukunft wird ICL an bahnbrechenden Technologien arbeiten, welche unterschiedlichste Vorteile ergeben und damit wirtschaftliche Nutzen für die Anwender:

  • Stickstoff-Wirkungsdauer bis zu 6 Monate

  • Stickstoff, Phosphat und Kali in einer Hülle

  • Gleichmäßige Freisetzung von Kali und Silizium

  • Verbesserung der Kationenaustauschkapazität im Boden

  • Nährstoffaktivatoren für Flüssigdünger und Nährsalze

  • Alle Nährstoffe in einem Granulat

Entdecken Sie hier die einzelnen Technologien, welche ICL auf dem Weg zu einem der erfolgreichsten Unternehmen für Spezialdüngemittel begleitet haben.