Agrocote

Reines Technologieprodukt.

Die auf einer der Umhüllungstechnologien von ICL Specialty Fertilizers basierenden Agrocote-Produkte bestehen zu 100% aus umhüllten Düngerkörnern. Dank dieser Technologien werden die Produkte in einem Wirkungszeitraum von 1 bis 6 Monaten freigesetzt.

 

Agrocote Agrocote Max 1-2M

Agrocote Max 1-2M

44-0-0

Bei Agrocote Max 44-0-0 sind die Düngerkörner zu 100 % von der neuen E-Max-Hülle umgeben. Diese Umhüllung garantiert eine kontrollierte Nährstoffabgabe. Die Nährstofffreisetzung basiert dabei auf Feuchtigkeit und Temperatur. Somit wird die kontinuierliche Stickstoffversorgung der Kultur ohne Auswaschung gesichert.

Mehr erfahren..

Agrocote Max 2-3M

Agrocote Max 2-3M

44-0-0

Bei Agrocote Max 44-0-0 sind die Düngerkörner zu 100 % von der neuen E-Max-Hülle umgeben. Diese Umhüllung garantiert eine kontrollierte Nährstoffabgabe. Die Nährstofffreisetzung basiert dabei auf Feuchtigkeit und Temperatur. Somit wird die kontinuierliche Stickstoffversorgung der Kultur ohne Auswaschung gesichert.

Mehr erfahren..

Agrocote Agrocote Max 3-4M

Agrocote Max 3-4M

43-0-0

Bei Agrocote Max 43-0-0 sind die Düngerkörner zu 100 % von der neuen E-Max-Hülle umgeben. Diese Umhüllung garantiert eine kontrollierte Nährstoffabgabe. Die Nährstofffreisetzung basiert dabei auf Feuchtigkeit und Temperatur. Somit wird die kontinuierliche Stickstoffversorgung der Kultur ohne Auswaschung gesichert.

Mehr erfahren..

Agrocote Max 4-5M

Agrocote Max 4-5M

43-0-0

Bei Agrocote Max 43-0-0 sind die Düngerkörner zu 100 % von der neuen E-Max-Hülle umgeben. Diese Umhüllung garantiert eine kontrollierte Nährstoffabgabe. Die Nährstofffreisetzung basiert dabei auf Feuchtigkeit und Temperatur. Somit wird die kontinuierliche Stickstoffversorgung der Kultur ohne Auswaschung gesichert.

Mehr erfahren..

Agrocote Agrocote Max 5-6M

Agrocote Max 5-6M

42-0-0

Bei Agrocote Max 42-0-0 sind die Düngerkörner zu 100 % von der neuen E-Max-Hülle umgeben. Diese Umhüllung garantiert eine kontrollierte Nährstoffabgabe. Die Nährstofffreisetzung basiert dabei auf Feuchtigkeit und Temperatur. Somit wird die kontinuierliche Stickstoffversorgung der Kultur ohne Auswaschung gesichert.

Mehr erfahren..