• oxide
  • elemental
Gesamtstickstoff (N) 15%
Nitratstickstoff (N-NO3) 6,6%
Ammoniumstickstoff (N-NH4) 8,4%
Phosphat (P205) 9%
wasserlöslich (P205) 6,7%
Kaliumoxid (K20) 12%
wasserlöslich (K20) 12,0%
Magnesiumoxid (MgO) 2,0%
wasserlöslich 1,3%
Eisen (Fe) 0,45%
EDTA-Chelat 0,09%
Mangan (Mn) 0,06%
Bor (B) 0,02%
wasserlöslich 0,02%
Kupfer (Cu) 0,050%
wasserlöslich 0,031%
Molybdän (Mo) 0,020%
wasserlöslich 0,014%
Zink (Zn) 0,015%
Gesamtstickstoff (N) 15%
Nitratstickstoff (N03-N) 6,6%
Ammoniumstickstoff 8,4%
Phosphor (P) 3,9%
wasserlöslich 2,9%
Kalium (K) 10,0%
wasserlöslich 10,0%
Magnesium (Mg) 1,2%
wasserlöslich 0,8%
Eisen (Fe) 0,45%
EDTA-Chelat 0,09%
Mangan (Mn) 0,06%
Bor (B) 0,02%
wasserlöslich 0,02%
Kupfer (Cu) 0,050%
wasserlöslich 0,031%
Molybdän (Mo) 0,020%
wasserlöslich 0,014%
Zink (Zn) 0,015%

Produkteigenschaften

Laufzeit

3-4 Monate

Osmocote Exact Hi.End 3-4M

Hi.End 3-4M

15-9-12+2MgO+TE

  • Produktvorteile
  • Anwendungshinweise
  • Dosierungsempfehlungen
  • PDF-Info
Produktvorteile
  • Höchstmögliche Sicherheit bei umhüllten Dauerdüngern
  • Hocheffizientes Spurenpaket
  • Farbkodierung zur Vermeidung von Verwechslungen der Wirkungsdauer
  • Qualitätskontrolle übertrifft alle Industrie Standards
  • Exakter Freisetzungsverlauf definiert und garantiert
Anwendungshinweise
Osmocote Exact Hi.End 3-4M wurde speziell für Kurzkulturen die zu Beginn einen niedrigeren Salzgehalt benötigen und im späteren Kulturverlauf einen höheren Nährstoffbedarf aufweisen, konzipiert.

Osmocote Exact Hi.End eignet sich besonders für zahlreiche Topfkulturen unter Glas/Folie sowie für die Produktion von Hortensien für zahlreiche Topfkulturen unter Glas/Folie.

Für Kulturen mit einem höheren Nährstoffbedarf im zweiten Kulturabschnitt, kann die empfohlene Dosierung um ca. 0,5 g/l bis 1 g/l erhöht werden im Vergleich zu Dosierungen mit Osmocote Exact Standard 3-4M.

Bei salzempfindlichen Kulturen mit geringem Nährstoffbedarf in der Anfangsphase können die bisherigen empfohlenen Dosierungen beibehalten werden.

Die Wirkungsdauer von Osmocote Exact Hi.End wird durch die Umgebungstemperatur beeinflusst (die deklarierte Wirkungsdauer bezieht sich auf 21º C Durchschnittstemperatur).
Dosierungsempfehlungen
Nährstoffbedarf niedrig mittel hoch
Baumschule 2-3 g/l 3-4 g/l 4-5 g/l
Topfpflanzen
1,5-2,5 g/l
2,5-3,5 g/l
3,5-4,5 g/l
Beetpflanzen
 1,5-2,5 g/l
2,5-3,5 g/l 
3,5-4,5 g/l
 
ACHTUNG
Alle empfohlenen Dosierungen basieren auf Substrate ohne Starterdünger. Je nach Situation und je nach Kultur sind auch höhere Dosierungen möglich. Bei höheren Dosierungen zunächst einen Kleinversuch starten. Bitte beachten Sie, dass es sich um allgemeine Empfehlungen handelt. Kulturspezifische Empfehlungen erhalten Sie von Ihrem Fachberater.

Osmocote Exact Hi.End, die 4. Generation umhüllter Dauerdünger, verbindet Sicherheit, Beständigkeit und „patterned release“. Der sehr gleichmäßige Freisetzungsverlauf von Osmocote Exact folgt dem Wachstum der Pflanze für eine höhere Nährstoffeffizienz und Anwendungssicherheit.