Aktionsbedingungen

Geschäftsbedingungen für Werbeaktionen

Werbeaktion: „The Osmocote Exact Game"

1. Allgemeines

1.1          Diese Aktion wird von Everris International B.V. (hier als „ICL“ bezeichnet) mit Sitz in Nijverheidsweg 1-5, 6422 PD Heerlen, Niederlande, angeboten. Zweck dieser Aktion ist es, die ICL-Marke Osmocote Exact zu promoten.

1.2          In diesen Geschäftsbedingungen für Werbeaktionen gelten folgenden Definitionen:

  1. Werbeaktion: das Glücksspiel „The Osmocote Exact Game“.
  2. Aktionszeitraum: vom 1. Dezember 2019 bis 29. Februar 2020.
  3. Geschäftsbedingungen für Werbeaktionen: Die vorliegenden Geschäftsbedingungen für Werbeaktionen.
  4. Teilnehmer: das Unternehmen - keine natürliche Person - das an dieser Aktion teilnimmt.

1.3          Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Werbeaktionen gelten für die Promotion-Aktion. Die Werbebedingungen wurden in Übereinstimmung mit dem niederländischen Verhaltenskodex für Glücksspiele (Gedragscode Promotionele Kansspelen 2014) erstellt. Die Teilnahme an der Promotion bedeutet die Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Promotion, die unter www.icl-sf.com/osmocote-exact-timing-terms-conditions eingesehen werden können. ICL behält sich das Recht vor, die Aktionsbedingungen während des Aktionszeitraums zu ändern. Solche Änderungen werden über die Website www.icl-sf.com/osmocote-exact-timing-terms-conditions mitgeteilt.

Für die Werbeaktion gelten die vorliegenden Geschäftsbedingungen für Werbeaktionen. Die Werbeaktion wurde in Übereinstimmung mit dem niederländischen Verhaltenskodex für Glücksspiele (Gedragscode Promotionele Kansspelen 2014) erstellt. Mit der Teilnahme an der Aktion akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen für Werbeaktionen, die auf www.icl-sf.com/osmocote-exact-timing-terms-conditions eingesehen werden können.

ICL behält sich das Recht, die Geschäftsbedingungen für Werbeaktionen während des Aktionszeitraums zu ändern. Solche Änderungen werden über die www.icl-sf.com/osmocote-exact-timing-terms-conditions mitgeteilt.

1.4          Fragen, Anregungen oder Beschwerden in Bezug auf die Werbeaktion oder die Geschäftsbedingungen für Werbeaktionen können ICL per E-Mail an [email protected] eingereicht werden. ICL wird alles tun, um eventuelle Beschwerden so schnell wie vernünftigerweise möglich zu behandeln.

2. Teilnahme und Teilnehmer

2.1          Die Teilnahme an der Werbeaktion ist während des Aktionszeitraums möglich.

2.2          Um an der Werbeaktion teilnehmen zu können, muss sich der Teilnehmer während des Aktionszeitraums über die Werbeaktions-Seite registrieren. Es werden die folgenden Angaben benötigt:

  • Unternehmen
  • Vor-/Nachname der Kontaktperson;
  • E-Mail-Adresse
  • Land

2.3          Die Teilnehmer an der Werbeaktion müssen Unternehmen sein, die in dem Handelsregister eingetragen sind. Mitarbeiter von ICL und/oder seinen assoziierten Unternehmen und/oder Mitarbeiter von Firmen, die von ICL mit der Organisation dieser Werbeaktion beauftragt wurden, dürfen nicht daran teilnehmen.

2.4          Die Teilnehmer dürfen nur einmalig an der Werbeaktion teilnehmen.

2.5          Für die Teilnahme an der Werbeaktion fordert bzw. berechnet ICL keine Kommunikations- oder anderen Kosten.

2.6          ICL hat das Recht, einen Teilnehmer von der Werbeaktion auszuschließen, wenn sich herausstellt, dass der betreffende Teilnehmer falsche, unvollständige oder irreführende Angaben gemacht hat.

2.7          Unter keinen Umständen kann ICL dafür verantwortlich gemacht werden, dass der Teilnehmer nicht die korrekte Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Postanschrift angibt. ICL kann auch nicht für den Ausfall eines Netzwerks, von Hardware oder Software verantwortlich gemacht werden, der eine begrenzte oder verzögerte Bereitstellung von Informationen durch den Teilnehmer oder den Verlust solcher Informationen zur Folge hat.

3. Preise und Preisverleihung

3.1          Während des Aktionszeitraums findet am Ende eines jeden Monats (am 31. Dezember 2019, 31. Januar 2020, 29. Februar 2020) eine Verlosung der Gewinner der Aktion statt. Die Namen der Preisträger werden unparteiisch durch eine elektronische Verlosung unter allen Teilnehmern, die im jeweiligen Monat an der Aktion teilgenommen haben, ermittelt.

3.2          Der Gesamtwert der Preise wird auf 95 EUR x 3 Monate = 285 EUR pro Teilnehmerland geschätzt.

3.3          Die Preise sind teilnehmerbezogen und nicht übertragbar oder in Bargeld umwandelbar.

3.4          ICL behält sich das Recht vor, die Preise durch einen Preis in ähnlichem Wert zu ersetzen, wenn der genannte Preis nicht mehr verfügbar ist.

3.5          Wenn der Gewinner den Preis oder die Einhaltung der Geschäftsbedingungen für Werbeaktionen ablehnt, wird der Preis nicht vergeben. In einem solchen Fall ist ICL berechtigt, einen anderen Gewinner zu ziehen.

3.6          Die Gewinner werden innerhalb eines Monats nach der Ziehung persönlich per E-Mail informiert, spätestens jedoch am 31. März 2020. Die Ergebnisse werden zeitgleich auf der Website osmocote-exact.icl-sf.com veröffentlicht. Es wird keine Korrespondenz über die Ergebnisse der Promotion geführt.

3.7          Die Preise werden innerhalb von zwei Monaten nach der Verlosung zur Ermittlung der Gewinner persönlich überreicht, jedoch in keinem Fall später als am 30. April 2020.

3.8          Jegliche Steuer auf Glücksspiele und fällige MwSt. in Bezug auf die Preise wird durch ICL gezahlt.

3.9          Durch die Teilnahme an der Werbeaktion bestätigt jeder Gewinner, dass er/sie zur Zusammenarbeit in Bezug auf Werbeaktivitäten im Zusammenhang mit der Werbeaktion, einschließlich der Preisverleihung, bereit ist. Der Gewinner erteilt ICL im Voraus die Erlaubnis, den Namen sowie Fotos und Videos der Kontaktperson, die den Gewinner repräsentiert, für Werbezwecke in beliebigen Medien zu verwenden, ohne dass er hierfür eine Vergütung fordert.

4.  Personenbezogene Daten

4.1          Durch die Teilnahme an der Werbeaktion akzeptiert der Teilnehmer, dass seine/ihre personenbezogenen Daten gesammelt werden und von ICL im Zusammenhang mit der Werbeaktion verwendet werden. ICL behandelt diese Informationen vertraulich und legt sie nicht Dritten gegenüber offen, es sei denn, dies ist im Zusammenhang mit der Werbeaktion erforderlich.

4.2          Die Datenschutzerklärung von ICL gilt für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Diese Datenschutzerklärung kann auf www.icl-sf.com eingesehen werden. Durch die Teilnahme an der Werbeaktion bestätigt der Teilnehmer, dass er/sie Kenntnis von der Verarbeitung der oben genannten Informationen und ihrer eventuellen Verwendung hat.

5. Haftung

5.1          Soweit nicht durch Gesetz anders vorgeschrieben, sind ICL und/oder von ICL beauftragte Dritte nicht für etwaige sichtbare und/oder versteckte Mängel an den Preisen und/oder für jegliche andere Schäden an den Preisen haftbar zu machen, einschließlich Schäden, die durch Versand der Preise verursacht werden, oder für Schäden jedweder Art, die sich aus der Teilnahme an der Werbeaktion oder durch technische Störungen oder Verzögerungen in Bezug auf die Teilnahme an der Aktion ergeben.

6. Geltendes Recht

6.1          Die vorliegenden Geschäftsbedingungen und diese Werbeaktion unterliegen deutschem Recht. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihnen werden an das zuständige Gericht in Deutschland eingereicht.

Waardenburg, 23. September 2019