Karotte

Bei 15 bis 18°C können Möhren am besten Wurzeln bilden, während sie bei höheren Temperaturen optimal keimen und austreiben. Möhren brauchen niedrige Temperaturen, um die Blüte einzusetzen. Diese Kulturpflanze mag leichte, steinfreie, durchlässige und fruchtbare organische Böden. In nährstoffreichen, sand- und torfhaltigen Böden haben Möhren die besten Bedingungen zu tiefer Wurzelbildung und gutem Wachstum. Bei Böden mit einem pH-Wert von 6,5 bis 7,5 können sie sich ideal entwickeln. Möhren haben einen hohen Bedarf an Kalium und Kalzium. Diese Nährstoffe benötigen sie im Vergleich zu Stickstoff je in dreifacher und zweifacher Menge. Mit viel Kalium im Boden erhält man feste und süße Möhren. Übermäßig viel Stickstoff verursacht indessen Verzweigungen und haarige, faserige Wurzeln.

Agromaster 12-5-19+4MgO | 2-3M

12-5-19+4MgO+17SO3

Agromaster High K 12-5-19 verbindet die exklusive E-Max-Umhüllungstechnologie mit aus eigenen Rohstoffquellen stammendem Phosphor, Kalium, Magnesium und Schwefel. Bis zu 37% des Stickstoffes und 10% des Produktes sind umhüllt. Dadurch wird eine Wirkungsdauer von 3 Monaten erreicht.

Mehr erfahren..

Agromaster 19-5-20+4MgO | 2-3M

19-5-20+4MgO+19.5SO3

Agromaster High N / High K 19-5-20 verbindet die exklusive E-Max-Umhüllungstechnologie mit aus eigenen Rohstoffquellen stammendem Phosphor, Kalium, Magnesium und Schwefel. Bis zu 43% des Stickstoffes und 20% des Produktes sind umhüllt. Dadurch wird eine Wirkungsdauer von 3 Monaten erreicht.

Mehr erfahren..

Agromaster 25-5-10+2MgO | 2-3M

25-5-10+2MgO+21SO3

Agromaster High N 25-5-10 verbindet die exklusive E-Max-Umhüllungstechnologie mit einem speziellen NPK Granulat. Die E-Max-Technologie gewährleistet eine dosierte Stickstoffversorgung der Kulturen. Bis zu 39% des Stickstoffes und 23% des Produktes sind umhüllt. Dadurch wird eine Wirkungsdauer von 3 Monaten erreicht.

Mehr erfahren..