Zuckerrübe

Zuckerrüben haben einen hohen Stickstoffbedarf und einen noch höheren Kaliumbedarf (+80 %). Auch Magnesium und Eisen sollten in starkem Maße vorhanden sein. Das fehlende Spurenelement Bor führt zu innen hohlen Rüben. Zuckerrüben zählen zu den Nutzpflanzen mit der höchsten Resistenz gegen Salze. Sie gedeihen am besten in lockeren, leicht sauren bis hin zu neutralen Böden (mit einem pH-Wert von 5,8-7,0). Sie bevorzugen ein mäßiges Klima mit ausreichend Niederschlag oder Bewässerung in der Wachstumsperiode bis hin zur Reifungsphase. Die beste Mineral- und Nährstoffversorgung für Zuckerrüben gelingt mit Düngemitteln mit kontrollierter Freisetzung, vollständig wasserlöslichen Fertigationsdüngern und Blattdüngern.

Agromaster 19-5-20+4MgO | 2-3M

19-5-20+4MgO+19.5SO3

Agromaster High N / High K 19-5-20 verbindet die exklusive E-Max-Umhüllungstechnologie mit aus eigenen Rohstoffquellen stammendem Phosphor, Kalium, Magnesium und Schwefel. Bis zu 43% des Stickstoffes und 20% des Produktes sind umhüllt. Dadurch wird eine Wirkungsdauer von 3 Monaten erreicht.

Mehr erfahren..

Agromaster 25-5-10+2MgO | 2-3M

25-5-10+2MgO+21SO3

Agromaster High N 25-5-10 verbindet die exklusive E-Max-Umhüllungstechnologie mit einem speziellen NPK Granulat. Die E-Max-Technologie gewährleistet eine dosierte Stickstoffversorgung der Kulturen. Bis zu 39% des Stickstoffes und 23% des Produktes sind umhüllt. Dadurch wird eine Wirkungsdauer von 3 Monaten erreicht.

Mehr erfahren..

Agromaster 12-5-19+4MgO | 2-3M

12-5-19+4MgO+17SO3

Agromaster High K 12-5-19 verbindet die exklusive E-Max-Umhüllungstechnologie mit aus eigenen Rohstoffquellen stammendem Phosphor, Kalium, Magnesium und Schwefel. Bis zu 37% des Stickstoffes und 10% des Produktes sind umhüllt. Dadurch wird eine Wirkungsdauer von 3 Monaten erreicht.

Mehr erfahren..