Spinat

Spinat ist bestens für kühles Klima mit kurzen Tagen geeignet. Die optimale Bodentemperatur für gutes Wachstum beträgt 15-18 °C. Er ist ziemlich frostbeständig. Bei warmen Witterungsbedingungen schießen die meisten Spinatsorten. Hohe Temperaturen führen dazu, dass die älteren Blätter vergilben und absterben. Spinat kann auf zahlreichen Bodentypen angebaut werden, gedeiht jedoch am besten in leichten Böden wie sand- und lehmhaltige Böden oder durchlässige Schwemmlandböden. Er reagiert stark auf Versauerung, daher sollte der pH-Wert zur Erzielung bester Resultate bei 6,5-7,5 liegen. Bei alkalischen Böden (mit einem pH-Wert von >7,5) ist ein Manganmangel zu erwarten.

Agromaster 25-5-10+2MgO | 2-3M

25-5-10+2MgO+21SO3

Agromaster High N 25-5-10 verbindet die exklusive E-Max-Umhüllungstechnologie mit einem speziellen NPK Granulat. Die E-Max-Technologie gewährleistet eine dosierte Stickstoffversorgung der Kulturen. Bis zu 39% des Stickstoffes und 23% des Produktes sind umhüllt. Dadurch wird eine Wirkungsdauer von 3 Monaten erreicht.

Mehr erfahren..

Agromaster 19-5-20+4MgO | 2-3M

19-5-20+4MgO+19.5SO3

Agromaster High N / High K 19-5-20 verbindet die exklusive E-Max-Umhüllungstechnologie mit aus eigenen Rohstoffquellen stammendem Phosphor, Kalium, Magnesium und Schwefel. Bis zu 43% des Stickstoffes und 20% des Produktes sind umhüllt. Dadurch wird eine Wirkungsdauer von 3 Monaten erreicht.

Mehr erfahren..

Agromaster 12-5-19+4MgO | 2-3M

12-5-19+4MgO+17SO3

Agromaster High K 12-5-19 verbindet die exklusive E-Max-Umhüllungstechnologie mit aus eigenen Rohstoffquellen stammendem Phosphor, Kalium, Magnesium und Schwefel. Bis zu 37% des Stickstoffes und 10% des Produktes sind umhüllt. Dadurch wird eine Wirkungsdauer von 3 Monaten erreicht.

Mehr erfahren..