• oxide
  • elemental
Gesamtstickstoff (N) 15%
Nitratstickstoff (N-NO3) 11,5%
Ammoniumstickstoff (N-NH4) 1,4%
Carbamidstickstoff (Ur-N) 2,1%
Phosphat (P205) 5%
wasserlöslich (P205) 5,0%
Kaliumoxid (K20) 15%
wasserlöslich (K20) 15,0%
Magnesiumoxid (MgO) 3,0%
wasserlöslich 3,0%
Kalziumoxid (CaO) 7,0%
wasserlöslich 7,0%
Eisen (Fe) 0,12%
wasserlöslich 0,12%
DTPA-Chelat 0,12%
Mangan (Mn) 0,06%
wasserlöslich 0,06%
EDTA-Chelat 0,06%
Bor (B) 0,02%
wasserlöslich 0,02%
Kupfer (Cu) 0,015%
wasserlöslich 0,015%
EDTA-Chelat 0,015%
Molybdän (Mo) 0,010%
wasserlöslich 0,010%
Zink (Zn) 0,015%
wasserlöslich 0,015%
EDTA-Chelat 0,015%
Gesamtstickstoff (N) 15%
Nitratstickstoff (N03-N) 11,5%
Ammoniumstickstoff 1,4%
Carbamidstickstoff (Ur-N) 2,1%
Phosphor (P) 2,2%
wasserlöslich 2,2%
Kalium (K) 12,4%
wasserlöslich 12,4%
Magnesium (Mg) 1,8%
wasserlöslich 1,8%
Kalzium (Ca) 5,0%
wasserlöslich 5,0%
Eisen (Fe) 0,12%
wasserlöslich 0,12%
DTPA-Chelat 0,12%
Mangan (Mn) 0,06%
wasserlöslich 0,06%
EDTA-Chelat 0,06%
Bor (B) 0,02%
wasserlöslich 0,02%
Kupfer (Cu) 0,015%
wasserlöslich 0,015%
EDTA-Chelat 0,015%
Molybdän (Mo) 0,010%
wasserlöslich 0,010%
Zink (Zn) 0,015%
wasserlöslich 0,015%
EDTA-Chelat 0,015%
Peters Excel CalMag Grower

CalMag Grower

15-5-15+7CaO+3MgO+TE

  • Produktvorteile
  • Anwendungshinweise
  • Dosierungsempfehlungen
Produktvorteile
  • Versorgt weiches Gießwasser mit Kalzium
  • Stabilisiert den pH-Wert im Substrat
  • Gesunde Wurzeln durch hohen Nitratanteil
  • Reine Rohstoffe
  • Niedrige EC-Werte
  • Mit M-77 Chelatkombination
  • Mischbar mit Kalksalpeter in einer Stammlösung
Anwendungshinweise
Alle Peters Excel Formulierungen sind untereinander mischbar. Peters Excel CalMag kann mit Kalksalpeter in einer Stammlösung gemischt werden. Dabei Peters Excel CalMag vollständig auflösen bevor Kalksalpeter der Stammlösung zugeführt wird. Für eine vollständige Auflösung des Produktes wird empfohlen, die Stammlösung 1 bis 2 Stunden im Voraus anzusetzen und gut umzurühren. Peters Excel CalMag kann nicht mit anderen phosphat- oder sulfathaltigen Düngemitteln in einer Stammlösung gemischt werden.
 
Peters Excel CalMag Nährsalze kühl und trocken lagern.
Angebrochene Säcke sollten wieder gut verschlossen werden.
Dosierungsempfehlungen
Bewässerungsdüngung = 0.5 – 1.5 g/l
Intervalldüngung (z. B. 1x pro Woche) = 0.8 - 2 g/l
 
ACHTUNG
Kulturspezifische Empfehlungen erhalten Sie bei Ihrem Fachberater. Da die Kulturbedingungen in den Betrieben voneinander abweichen können, kann ICL Specialty Fertilizers nicht für etwaige Schäden an den Kulturen haftbar gemacht werden.

Peters Excel CalMag Grower stabilisiert wirkungsvoll den pH-Wert während der Kultur. Zusätzliches Kalzium sorgt für gesunde Wurzeln und eine höhere Krankheitsresistenz. Die Nährstoffaufnahme durch die Pflanze erfolgt schnell sowohl über das Blatt als auch über die Wurzeln. Peters Excel CalMag Grower ist speziell entwickelt zur kalibetonten, flüssigen Nachdüngung während der Hauptwachstumsphase.