• oxide
  • elemental
Gesamtstickstoff (N) 14%
Nitratstickstoff (N-NO3) 6,2%
Ammoniumstickstoff (N-NH4) 7,8%
Phosphat (P205) 8%
wasserlöslich (P205) 6,0%
Kaliumoxid (K20) 11%
wasserlöslich (K20) 11,0%
Magnesiumoxid (MgO) 2,0%
wasserlöslich 1,3%
Eisen (Fe) 0,42%
EDTA-Chelat 0,08%
Mangan (Mn) 0,06%
Bor (B) 0,02%
wasserlöslich 0,02%
Kupfer (Cu) 0,045%
wasserlöslich 0,028%
Molybdän (Mo) 0,020%
wasserlöslich 0,014%
Zink (Zn) 0,015%
Gesamtstickstoff (N) 14%
Nitratstickstoff (N03-N) 6,2%
Ammoniumstickstoff 7,8%
Phosphor (P) 3,5%
wasserlöslich 2,6%
Kalium (K) 9,1%
wasserlöslich 9,1%
Magnesium (Mg) 1,2%
wasserlöslich 0,8%
Eisen (Fe) 0,42%
EDTA-Chelat 0,08%
Mangan (Mn) 0,06%
Bor (B) 0,02%
wasserlöslich 0,02%
Kupfer (Cu) 0,045%
wasserlöslich 0,028%
Molybdän (Mo) 0,020%
wasserlöslich 0,014%
Zink (Zn) 0,015%

Produkteigenschaften

Laufzeit

12-14 Monate

Korngröße

2.0-4.5mm

Osmocote Exact Protect 12-14M

Protect 12-14M

14-8-11+2MgO+TE

  • Produktvorteile
  • Anwendungshinweise
  • Dosierungsemfehlungen
Produktvorteile
  • Programmierte Freisetzung an den Kulturverlauf angepasst
  • Zeitversetzte Freisetzung von ca. 2-3 Monaten
  • Ideal für salzempfindliche Kulturen
  • Sicher in der Anwendung
  • Effiziente Nährstofffreisetzung
Anwendungshinweise
Osmocote Exact Protect 12-14M wurde speziell für Baumschulkulturen im Container bei Topfterminen von Mitte Oktober bis spätestens Ende Dezember entwickelt. Osmocote Exact Protect kann auch für das Vormischen von Substraten eingesetzt werden. Bei einigen Kulturen ist eine leichte Nachdüngung mit Nährsalzen im Frühsommer sinnvoll.
 
Die richtige Dosierung ist beim Einsatz von Osmocote Exact Protect entscheidend. Um ausreichend Nährstoffe im Frühjahr verfügbar zu haben und eine frühzeitige Nachdüngung zu vermeiden, sind Aufwandmengen von 3-6 kg/m³ je nach Kultur notwendig.
 
Die Wirkungsdauer von Osmocote Exact wird durch die Umgebungstemperatur beeinflusst.
Die deklarierte Wirkungsdauer bezieht sich auf 21ºC.
Dosierungsemfehlungen
Nährstoffbedarf niedrig mittel hoch
Baumschule
3-4 g/l
4-5 g/l
5-6 g/l
 
ACHTUNG
Es handelt sich um allgemeine Kulturempfehlungen. Die angegebenen Aufwandmengen basieren auf ein Topfsubstrat mit maximal 0,5 kg/m³ Startdünger. Das Produkt kann in Substrate eingemischt oder als Pflanzlochdüngung verwendet werden. Nur Dosiergeräte verwenden, die die Hülle des Produktes nicht beschädigen. Kulturspezifische Aufwandempfehlungen erhalten Sie von Ihrem zuständigen Fachberater.

Osmocote Exact Protect 12-14M ist ein doppeltumhüllter Dauerdünger. Die zweite und zusätzliche Hülle (DCT-Hülle) verzögert die Freisetzung der Nährstoffe um etwa 2-3 Monate. Mit Osmocote Exact Protect 12-14M ist eine Vollbevorratung bei Topfungen von Oktober bis Ende Dezember möglich und eine aufwendige Nachdüngung kann entfallen.