• oxide
  • elemental
Gesamtstickstoff (N) 15%
Nitratstickstoff (N-NO3) 9,0%
Ammoniumstickstoff (N-NH4) 1,7%
Carbamidstickstoff (Ur-N) 4,3%
Phosphat (P205) 10%
wasserlöslich (P205) 10,0%
Kaliumoxid (K20) 31%
wasserlöslich (K20) 31,0%
Eisen (Fe) 0,14%
wasserlöslich 0,14%
DTPA-Chelat 0,14%
Mangan (Mn) 0,07%
wasserlöslich 0,07%
EDTA-Chelat 0,07%
Bor (B) 0,03%
wasserlöslich 0,03%
Kupfer (Cu) 0,070%
wasserlöslich 0,070%
EDTA-Chelat 0,070%
Molybdän (Mo) 0,001%
wasserlöslich 0,001%
Zink (Zn) 0,070%
wasserlöslich 0,070%
EDTA-Chelat 0,070%
Gesamtstickstoff (N) 15%
Nitratstickstoff (N03-N) 9,0%
Ammoniumstickstoff 1,7%
Carbamidstickstoff (Ur-N) 4,3%
Phosphor (P) 4,4%
wasserlöslich 4,4%
Kalium (K) 25,7%
wasserlöslich 25,7%
Eisen (Fe) 0,14%
wasserlöslich 0,14%
DTPA-Chelat 0,14%
Mangan (Mn) 0,07%
wasserlöslich 0,07%
EDTA-Chelat 0,07%
Bor (B) 0,03%
wasserlöslich 0,03%
Kupfer (Cu) 0,070%
wasserlöslich 0,070%
EDTA-Chelat 0,070%
Molybdän (Mo) 0,001%
wasserlöslich 0,001%
Zink (Zn) 0,070%
wasserlöslich 0,070%
EDTA-Chelat 0,070%

Empfohlene Aufwandmenge

3-5 kg/ha

Agroleaf Power High K

High K

15-10-31+TE

  • Produktvorteile
  • Produktbeschreibung
  • Anwendungshinweise
Produktvorteile
  • Behebt Kaliummangel innerhalb kürzester Zeit und ist lange in der Pflanze aktiv
  • Lindert Trockenheitsstress in der Pflanze
  • Verbesserte Frosttoleranz der Kultur
  • Hohe Fruchtfestigkeit, erhöhter Fruchtzuckeranteil und bessere Fruchtausfärbung
  • Höhere Widerstandsfähigkeit der Pflanze gegen Krankheiten
  • Wird unter Verwendung der reinsten Ausgangsstoffe hergestellt
  • Beste Löslichkeit
Produktbeschreibung
Die Agroleaf Power Serie ist das Premiumprodukt von ICL Specialty Fertilizers im Bereich Blattdünger. Agroleaf Power High K enthält neben Kalium auch Stickstoff und Phosphat und den patentierten M-77 Chelat-Komplex. M-77 garantiert eine optimale Aufnahme über das Blatt und eine nachhaltige Wirkung.
 
Agroleaf Power High K zeichnet sich, wie alle anderen Typen der Agroleaf Power Serie, durch seine besondere Reinheit aus. Bessere Blattfarbe, höhere Widerstandskraft gegenüber Krankheiten, stabile gut ausgefärbte Früchte und hohe Haltbarkeit sind die Resultate.
Anwendungshinweise
  • Spritzen Sie Agroleaf Power High K zum Ende der Kultur in der generative Phase ein, bei Kaliummangel oder unzureichender Kaliumverfügbarkeit im Boden, in Phasen mit erhöhten Kaliumbedarf, wie zum Beispiel in Reifezeit bei Obst. Nach Stressperioden bewirkt Agroleaf Power High K, dass die Kultur schnell ihre maximale Wuchsleistung zurück erlangt.
  • Agroleaf Power High K ist für die Spritzapplikation konzipiert.
  • Im Freiland 4-6 kg/ha mit 200–600 l Wasser, Wiederholung der Anwendung nach 10–14 Tagen.
  • Unterglasanbau unter Druck mit 0,1-0,3%iger Lösung spritzen.
  • Für Mischungen mit Pflanzenschutzmitteln wird empfohlen, eine Testspritzung mit 3 Tagen Wartezeit vorzunehmen.
  • Für alle Empfehlungen gilt die gute fachliche Praxis für Spritzungen:  nicht bei extrem hoher Sonneneinstrahlung, Temperatur oder zu trockenen Pflanzen.

Agroleaf Power High K ist durch den hohen Kaliumgehalt der perfekte Blattdünger für Kulturen mit hohem Kaliumbedarf. Kalium reguliert den Wasserhaushalt der Pflanze und macht diese widerstandsfähiger gegen Frost und Trockenheit. Agroleaf Power High K fördert die Fruchtreife und die Fruchtfestigkeit.