Magnesiumnitrat

Jederzeit verfügbare Stickstoff- und Magnesiumversorgung

  • oxide
  • elemental
Gesamtstickstoff (N) 11%
Nitratstickstoff (N-NO3) 11,0%
Phosphat (P205) 0%
Kaliumoxid (K20) 0%
Magnesiumoxid (MgO) 15,5%
wasserlöslich 15,5%
Gesamtstickstoff (N) 11%
Nitratstickstoff (N03-N) 11,0%
Phosphor (P) 0%
Kalium (K) 0%
Magnesium (Mg) 9,3%
wasserlöslich 9,3%

Produkteigenschaften

EC-Wert bei 1 g/l

0.79 mS/cm

pH at 1 g/l

6.1

Max. solubility (25°C)

225 kg/100 l

Empfohlene Stammlösungskonzentration

10–15 kg / 100 l Wasser

EC (1g/l, mS/cm)

1.024

Maximale Löslichkeit (25°C)

125 kg/100 ltr water

Granulatgröße, min. 95%

0.5-3 mm

Nova Nova Mag-N (Magnesiumnitrat)

11-0-0+15.5MgO

  • Produktvorteile
  • Produktbeschreibung
  • Anwendungshinweise
Produktvorteile
  • Hocheffiziente Stickstoff- und Magnesiumquelle zur Verbesserung der Chlorophyll-Aktivität
  • Nova Mag-N stellt einen jederzeit verfügbaren Nitratstickstoff bereit, der schnell von der Pflanze aufgenommen wird
  • Dank der Synergieeffekte von Nitratstickstoff und Magnesiumionen sorgt Nova Mag-N für eine optimale Magnesiumaufnahme durch die Pflanzen
  • Vollständig löslich und schnell auflösend
Produktbeschreibung

Nova Mag-N enthält neben Magnesium den wichtigen Hauptnährstoff Stickstoff. Es ist besonders gut einzusetzen, wenn im Gießwasser viel Sulfat vorliegt oder durch Düngung kein Schwefel zugeführt werden soll.

Magnesiumnitrat ist dann sinnvoll, wenn zusätzlich zu Magnesium auch Stickstoff gedüngt werden soll. Es vitalisiert die Pflanze stärker als gewöhnliches Bittersalz. Magnesium ist einer der Nährstoffe mit hoher Mobilität in der Pflanze und sollte daher in der gesamten Wachstumsphase durchgehend angewandt werden. Typische Mangelerscheinungen zeigen sich zuerst in Form welker Blätter.

Magnesium ist neben Kalzium und Schwefel eine Schlüsselkomponente in der Pflanzenernährung, die unmittelbare Auswirkung auf das Pflanzenwachstum und damit auf den Ernteertrag hat.

Anwendungshinweise

Nova Mag-N wird zur Anwendung in allen Wachstumsphasen von Pflanzen empfohlen, sowohl im Gewächshaus als auch im Freiland. Auf sauren Böden mit einem pH-Wert von weniger als 5,8 kann ein überhöhter Gehalt an Stickstoff und Aluminium die Mg-Verfügbarkeit und die Pflanzenaufnahme beeinflussen.

Bei hohen pHWerten (>7,4) hat Ca einen nachteiligen Einfluss auf die Mg-Aufnahme durch die Pflanzen. Bei sandigen Böden mit geringem Kationenaustausch wird Mg leicht ausgewaschen.

Mischen Sie das Produkt NICHT im selben Tank mit phosphorbasierten Produkten! Wegen möglicher Ausfällungen ist besondere Vorsicht geboten.

 

Nova Mag-N 11-0-0+15.4MgO ist ein Magnesiumnitrat-Nährsalz von ICL SF, der vollständig lösliche und hochreine Nährstoffe enthält, die sich in Wasser rasch auflösen.