Magnesiumsulfat

Eines der bestlöslichen Bittersalze am Markt

  • oxide
  • elemental
Gesamtstickstoff (N) 0%
Phosphat (P205) 0%
Kaliumoxid (K20) 0%
Magnesiumoxid (MgO) 16,0%
wasserlöslich 16,0%
Schwefeltrioxid (SO3) 32,0%
wasserlöslich (SO3) 32,0%
Gesamtstickstoff (N) 0%
Phosphor (P) 0%
Kalium (K) 0%
Magnesium (Mg) 9,6%
wasserlöslich 9,6%
Sulphur (S) 12,8%

Produkteigenschaften

EC-Wert bei 1 g/l

0.64 mS/cm

Empfohlene Stammlösungskonzentration

15 kg / 100 l Wasser

Nova Mag-S (Magnesiumsulfat)

0-0-0+16MgO+32SO3

  • Produktvorteile
  • Produktbeschreibung
  • Anwendungshinweise
Produktvorteile
  • Hocheffiziente Magnesiumund Schwefelquelle zur Verbesserung der Chlorophyll-Aktivität und Aminosäurensynthese
  • Das Produkt ist stickstofffrei, so dass sich das Fertigationsprogramm leicht an den Magnesium- und Schwefelbedarf der Pflanzen anpassen lässt
  • Eines der bestlöslichen Bittersalze am Markt
Produktbeschreibung
Nova Mag-S ist ein hochwertiges Produkt, speziell für den Einsatz in der Fertigation, das den Nährstoffbedarf der Pflanzen deckt. Dieser Dünger enthält wichtige Spurenelemente für das Pflanzenwachstum – Magnesium, das eine wesentliche Rolle bei der Photosynthese spielt, und Schwefel, einem unverzichtbaren Element bei der Aminosäurensynthese.
 
Mit Nova Mag-S können schnell und einfach Magnesium-Mangelerscheinungen behoben und verhindert werden. Magnesium hat viele Funktionen in der Pflanze. Magnesium ist der Aktivator vieler pflanzeneigener Hormone und Enzyme und besonder wichtig in den Enzymen, die den Phosphat-Transport in der Zelle regeln. Auch für die Aufnahmesteuerung von Phosphor als Nährstoff zeichnet sich Magnesium als stimulierendes Element aus.
Anwendungshinweise
  • Nova Mag-S ist als magnesium- und schwefelhaltiger Dünger in vielen Kulturen geeignet, z. B. in Getreide, Ölsaaten, Zuckerrübe, Kartoffel, Spargel, Hopfen und Weihnachtsbäumen.
  • Nova Mag-S kann als Streudünger, in der Fertigation oder als Blattdünger angewendet werden. Die Aufwandmenge bei Einsatz in der Fertigation beträgt 50-200 kg/ha. Als Blattdünger wird zwischen 3-8 kg/ha/Behandlung gespritzt oder in 2-3 Behandlungen mit 1-1,5 % Konzentration der Spritzbrühe.
 
Da die Kulturbedingungen unterschiedlich sein können, empfehlen wir vor dem Einsatz eines neuen Produktes, einer neuen Aufwandmenge oder Ausbringmethode einen Kleinversuch.
 
Für weitere Informationen zum Produkt und zur Anwendung kontaktieren Sie Ihren Fachberater.

Nova Mag-S 0-0-0+9.6Mg+12.8S ist ein Magnesiumsulfat-Dünger von ICL SF, der vollständig lösliche und hochreine Nährstoffe enthält, die sich in Wasser rasch auflösen.