Produkt der ICL Europe B.V., Ludwigshafen

Klicken Sie hier für regionale Fachberater!

  • oxide
  • elemental
Gesamtstickstoff (N) 12%
Ammoniumstickstoff (N-NH4) 12,0%
Phosphat (P205) 61%
wasserlöslich (P205) 61,0%
Kaliumoxid (K20) 0%
Gesamtstickstoff (N) 12%
Ammoniumstickstoff 12,0%
Phosphor (P) 26,6%
wasserlöslich 26,6%
Kalium (K) 0%

Nova MAP (Monoammoniumphosphat)

12-61-0

  • Produktvorteile
  • Produktbeschreibung
  • Anwendungshinweise
Produktvorteile
  • Hoher Gehalt an Phosphat und Ammoniumstickstoff
  • Monoammoniumphosphat (MAP): sehr natriumarmer Startdünger
  • Kann einzeln und in Kombination mit anderen Select Produkten eingesetzt werden
  • Gut für den Einsatz zu Kulturbeginn
  • Hoher Phosphatgehhalt unterstützt die Pflanze zur Einleitung der generativen Phase
  • Leicht pH-Wert senkende Wirkung
  • Höchste Löslichkeit aller auf dem Markt befindlichen MAP-Produkte
  • Hocheffiziente Quelle von Phosphor als Phosphat, welche die rasche Aufnahme durch die Pflanze fördert
  • Ansäuernde Wirkung in der Bodenlösung begünstigt die Löslichkeit von Phosphor und Mikronährstoffen
  • Vollständig löslich und schnell auflösend
  • Hohe Reinheit, keine Rückstände oder Verunreinigungen
Produktbeschreibung

Nova MAP ist ein kristallines Pulver, ohne Natrium oder Chlorid. Es ist der ideale Dünger, um die Verfügbarkeit von Phosphor im Boden zu erhöhen, insbesondere in kalkhaltigen Böden.

Nova MAP kann zur Fertigation der meisten Pflanzen und in allen Wachstumsphasen benutzt werden. Dieser Dünger kann speziell sowohl in der Frühphase des Pflanzenwachstums eingesetzt werden, um die optimale Entwicklung des Wurzelsystems zu fördern, als auch in Phasen der Blütenund Fruchtbildung.

Anwendungshinweise
  • Nicht in einem Tank lösen, in dem andere kalzium- oder magnesiumhaltige Dünger verwendet werden
 
Da die Kulturbedingungen unterschiedlich sein können, empfehlen wir vor dem Einsatz eines neuen Produktes, einer neuen Aufwandmenge oder Ausbringmethode einen Kleinversuch.
 
Für weitere Informationen zum Produkt und zur Anwendung kontaktieren Sie Ihren Fachberater.

Nova MAP 12-61-0, Monoammoniumphosphat, eignet sich ideal für den Einsatz in der Anwachsphase aller Kulturpflanzen, unmittelbar vor und nach Aussaat und Anpflanzung.