• oxide
  • elemental
Gesamtstickstoff (N) 22%
Ammoniumstickstoff (N-NH4) 2,9%
Carbamidstickstoff (Ur-N) 10,6%
Formaldehydharnstoff (MU-N) 8,5%
Phosphat (P205) 5%
wasserlöslich (P205) 3,7%
Kaliumoxid (K20) 5%
wasserlöslich (K20) 5,0%
Gesamtstickstoff (N) 22%
Ammoniumstickstoff 2,9%
Carbamidstickstoff (Ur-N) 10,6%
Formaldehydharnstoff (MU-N) 8,5%
Phosphor (P) 2,2%
wasserlöslich 1,6%
Kalium (K) 4,1%
wasserlöslich 4,1%

Produkteigenschaften

Laufzeit

8-10 Wochen

Korngröße

0.5-2.5mm

Landscaper Pro Weed Control

Weed Control

22-5-5+2.4D+Dicamba

  • Produktvorteile
  • Anwendungshinweise
  • Sicherheitshinweise
Produktvorteile
  • Kontrolle des vorhandenen Unkrautwachstums mit zusätzlicher Düngewirkung für den Rasen
  • Durch die gleichmäßige Stickstoff-Freisetzung über 6-8 Wochen, schließen sich die Lücken, die vom absterbenden Unkraut verursacht werden, schnell
  • Das fein granulierte Produkt sorgt bei der Ausbringung für eine optimale Wirkung
Anwendungshinweise
  • Nicht im Aussaatjahr anwenden.
  • Anwendung einmal pro Vegetationsperiode.
  • Auf feuchtem Rasen ca. 3-4 Tage nach dem Mähen anwenden.
  • Nicht anwenden auf Bent Grass (Agrostis) und sehr kurz gemähten Flächen wie z. B. Grüns.
Sicherheitshinweise
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Gefahrenhinweise und Sicherheitsratschläge in der Kennzeichnung beachten. Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
 
BVL-Zulassungsnummer: 060122-62 (Deutschland)
Pfl.-Reg. Nr. 2786-901 (Österreich)

Der Rasendünger mit Unkrautvernichter eignet sich zur Bekämpfung einer Vielzahl typischer Rasenunkräuter. Das Produkt eignet sich gut zur Bekämpfung von Gemeiner Schafgarbe, Hirtentäschelkraut, Hornkraut, Vogelknöterich, Gänseblümchen, Wegerich-Arten, Kriechenden Hahnenfußarten, Löwenzahn und Weißklee.